Verschmutzte luft 2015

Luftschadstoffe wie Staub, Partikel und Fasern können heutzutage die Lunge schädigen und allergische Reaktionen hervorrufen, wenn sie durch die Haut gelangen.

Viele industrielle Prozesse produzieren Schadstoffe, die als Staub und feste Partikel in die Atmosphäre gelangen. Viele kleine, ruhige Teile und Staub, die in der Luft aufsteigen, können sich nachteilig auf Ihre Gesundheit auswirken. Wir fordern, dass diese Teile im Club entfernt werden, bevor sie in die Atemwege gelangen.

Zu den Hauptstaubquellen zählen Schneid-, Sandstrahl- und Verbesserungsprozesse sowie die Herstellung von Feinkohle in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Die Behandlung von Stoffen, kalten Materialien und anderen Verbundstoffen geht einher mit der Erzeugung von Staub und Fasern, die für die Lunge tragisch sein und allergische Reaktionen hervorrufen können. Für jede Branche, die der Erzeugung schädlicher Stäube ausgesetzt ist, ist eine Atex-Staubabsaugung erforderlich, d. H. Staubabscheider, die gemäß der EU-ATEX-Richtlinie hergestellt werden. Zertifizierte Unternehmen verfügen über verschiedene Arten von Staubsammlern, Absaugarmen und Lösungen auf dem Gebiet der Reinigung, Absaugung und Filtration.

Whitify

Bei der Gestaltung neuer Arbeitsplätze können explosive Stäube und eine potenziell explosive Atmosphäre entstehen.

Da der explosive Staub, der aus der Gruppe der organischen Materialien, synthetischen Materialien und Metalle fließt, explosive Eigenschaften hat, müssen wir ausreichend darauf achten, Staubexplosionen zu verhindern. Die Europäische Gemeinschaft hat zwei Richtlinien erworben, die mit explosionsfähiger Atmosphäre und brennbarem Staub arbeiten. Diese Richtlinien werden ATEX-Richtlinien genannt.

Die Anwendung dieser beiden Richtlinien hatte eine Verbesserung des Explosionsschutzes zur Folge - die technische und organisatorische Arbeitsweise wurde unterschiedlich. Durch die Beschäftigung der besten Fachleute auf dem Gebiet der industriellen Luftfiltration entwickeln Unternehmen Produkte, die den Anforderungen der ATEX-Richtlinie entsprechen und alle Sicherheitsstandards erfüllen.

Die Einhaltung der zusätzlichen Anforderungen der staatlichen oder lokalen Gesetze liegt in der Verantwortung der lokalen Handelsorganisationen und Verbraucher.